Mädchenschutzprojekt Tasaro

Narok liegt ca. 60 km nordwestlich von Nairobi. Dort gibt es ein Mädchen Rettungscenter. Es ist gedacht als ein Schutzort für Massai Mädchen, die eine Beschneidung durchgemacht haben und sich daraufhin entschieden haben aus den alten Ritualien der Massaiauszutreten und Abstand von denen zu nehmen. Das Ziel der Organisation ist es, dass sich die Eltern mit ihren Töchtern versöhnen und ihnen eine Möglichkeit zur schulischen Bildung geben.
Die Kampagne für die Mädchen wurde errichtet, damit sie ihre Freiheit erleben können und ihren eigenen Träumen nachgehen können. Das Projekt sieht vor, sie vor schädlichen kulturellen Arbeiten, der Öffentlichkeit und ab und an ihrer eigenen Familie zu schützen.
Der Effekt von dem Mädchenprojekt beginnt so langsam Früchte zu tragen und allmählich gehen die Vorhaben des Förderprojektes in die Köpfe der Mädchen. Die Kampagne ist dafür vorgesehen die Mädchen auf ihre Pflichten in der Zukunft vorzubereiten.

 

Balken_Accept_verwischt

kaya_kinondo colobus_affe kyoto-box
Kaya Kinondo Colobus Trust Kyoto Box
kawangware_school Tasaro Mädchen-
schutzprojekt
green_belt_movement
Kawangware
Schulprojekt
Tasaro Mädchen-
schutzprojekt
Green Belt
Movement
elephant_orphanage upendo_children_village fpfk_maedchenprojekt
Daphne Sheldrick
Elephant Orphanage
Upendo
Children Village
FPFK Mädchen-
schutzprojekt

Balken_Accept_verwischt

Share and Enjoy!