Archiv der Kategorie 'Kenia'

Kenia Reisen – Atemberaubende Landschaften und eine große Artenvielfalt

Freitag, den 8. Juni 2012

Kenia überzeugt nicht nur mit seiner großen Artenvielfalt bezüglich Tieren und Pflanzen, sondern auch mit einem landschaftlichen Facettenreichtum. Das Land wird in zwei Klimazonen unterteilt. Zum einen in das Hochland über 1.800 Metern mit einem gemäßigten Klima und zum anderen in die Küstenregion, in der es tropisch warm ist.

Deutscher Afrika-Preis 2011 fuer Abdikadir Hussein Mohamed aus Kenia

Samstag, den 30. Juli 2011

Der Deutsche Afrika-Preis 2011 geht an den kenianischen Parlamentsabgeordneten Abdikadir Hussein Mohamed. Er ist eine treibende Kraft hinter der Verfassungsreform in Kenia, die mit großen Hoffnungen auf eine Demokratisierung und innere Stabilisierung sowie auf einen Wandel der aufgeheizten politischen Kultur in Kenia verbunden ist.

In Kenia ist das Gelbfieber ausgebrochen.

Montag, den 9. Mai 2011

In Kenia ist das Gelbfieber ausgebrochen. Safari-Urlauber sollten sich dringend impfen lassen, empfiehlt das Centrum für Reisemedizin.

Neues Ausflugsziel in Kenia

Sonntag, den 1. Mai 2011

Der Karura Forest, ein am nördlichen Rande der kenianischen Hauptstadt gelegenes ursprüngliches Waldgebiet, wurde Ende Februar 2011 offiziell als neues Ausflugsziel eingeweiht.

Selous Game Reserve – ein UNESCO-Weltkulturerbe

Dienstag, den 1. Februar 2011

Mehr als 30.000 Flusspferde sind in dem Wildschutzgebiet beheimatet, zudem 70.000 Elefanten und 4.000 Löwen – mehr als in irgendeinem anderen Naturpark Afrikas. Auch der Bestand der Afrikanischen Wildhunde ist mit 1.300 Tieren der größte des gesamten Kontinents.

Neue Hotels und Lodges in Kenia

Mittwoch, den 1. Dezember 2010

Auch für den Kenia Urlaub in den Nationalparks Tsavo Ost, Tsavo West und Chyulu haben Besucher zukünftig mehr Auswahl an luxuriösen Lodges und Camps.

Nationalparkgebuehren Kenia 2011 steigen

Dienstag, den 27. Juli 2010

In Kenia steigen die Nationalparkgebühren in der Hochsaison. Laut der neuen Preistabelle von Kenya Wildlife Service (KWS), über die das kenianische Fremdenverkehrsamt informiert, zahlen Ausländer in den so genannten Premium-Parks Amboseli und Nakuru ab 2011 bis zu 75 US-Dollar pro Tag.

Neuklassifizierung von Hotels in Kenia

Montag, den 26. Juli 2010

Die kenianische Regierung wird in Kürze eine landesweite Klassifizierung aller touristischen Einrichtungen starten, um die Produkt- und Dienstleistungsqualität im Lande zu sichern und weiter aufzubauen.

Luxurioese Marina in Mombasa

Montag, den 26. Juli 2010

In der kenianischen Hafenstadt Mombasa beginnen momentan die Arbeiten für die EnglishPoint Marina (www.englishpointmarina.com), das erste Projekt seiner Art in Ostafrika. Die Marina soll am English Point Creek entstehen, an einem Meeresarm gegenüber dem historischen Fort Jesus und der Altstadt von Mombasa.

Tierwanderung Masai Mara

Montag, den 26. Juli 2010

Die Große Tierwanderung hat wieder die Masai Mara im Süden Kenias erreicht und bietet eines der beeindruckendsten Naturschauspiele der Welt.